FDP Kreisverband Donnersberg
Neue Chancen in deiner Heimat

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Christian Ritzmann zusammen mit Christian Lindner und Linda Teuteberg auf dem Bundesparteitag in Berlin im April 2019

Unsere Kandidaten für die anstehenden Kommunalwahlen

Am 26. Mai 2019 finden in Rheinland-Pfalz sowohl die Wahl zum Europäischen Parlament, als auch die Kommunalwahlen zu den Kreistagen, Gemeinderäten, Verbandsgemeinderäten,
Ortsbeiräte und zum Bezirkstag der Pfalz statt. Gehen Sie wählen!

Frank Haage

Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land www.frankhaage.de

Wolfgang Kolodzik

Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Stadt Kirchheimbolanden

Michael Vettermann

Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Stadt Rockenhausen www.vettermann.rocks

Klaus Lincker

Kandidat für die Wahl zum Ortsvorsteher der Gemeinde Alsenbrück-Langmeil

Personen

Das ist der geschäftsführende Vorstand der FDP Donnersberg:

Christian Ritzmann

Kreisvorsitzender

Dr. Gerd Janson

Stellv. Kreisvorsitzender

Dominik Zepp

Stellv. Kreisvorsitzender

Wolfgang Kolodzik

Stellv. Kreisvorsitzender

Albert Luja

Komm. Schatzmeister

Positionen

Unsere Positionen für die Kommunahlwahlen:

Neue Chancen in Deiner Heimat!

Der Donnersbergkreis und seine 81 Gemeinden stehen vor Herausforderungen, besonders der demographische Wandel und die sich abzeichnenden Veränderungen in Gewerbe, Landwirtschaft und Dienstleistungssektor erfordern neues Denken.
Wir Freien Demokraten stehen hier für eine Politik, die Rechnen kann.

Bildung

Beste Bildung für jeden
• braucht Modernisierung
• von der Kita über die Grundschule bis zur Realschule plus, IGS, Gymnasium und Berufsschule.
• Die Lehr- und Versuchsanstalt Neumühle als Außenstelle der Hochschule Bingen weiterentwickeln; als Kompetenzzentrum Tierhaltung berufliche und akademische Bildung verzahnen.

Ein unkomplizierter Staat

• Eine schlanke Verwaltung setzt auch schlanke Regeln voraus.
• Unsere Kommunalverwaltungen müssen stärker kooperieren. Nicht jede Verbandsgemeinde, jeder Landkreis benötigt sein eigenes EDV-System, seine eigene Buchhaltung. Gemeinsame Rechenzentren nach dem Beispiel der Volksbanken und Sparkassen bringen erhebliche Kosteneinsparungen und können als Digitalisierungsmotor dienen.

Selbstbestimmt in allen Lebenslagen

• Nur Sie kennen Ihre Wünsche und Ziele. Nur mit Ihrem Engagement, Ihren Ideen, Ihrem verantwortungsvollen Handeln können die Herausforderungen der Zukunft gemeistert werden.
• Eine gute Zukunft des Donnersbergkreises wächst mit seinen Menschen.
• Veränderungen sind immer auch Chancen und erfordern Mut zum Neuen.
• Innovationen bei bestehenden Arbeitsplätzen sind ebenso notwendig, wie eine Willkommenskultur für Gründer.

Wohnen

Der Traum vom eigenen Heim oder der bezahlbaren Mietwohnung darf nicht durch die Regelungswut von Staat und Kommunen zerstört werden.

Gesundheit

• Mit dem Hausarzt beginnt die Versorgung. Versorgungssicherung durch Ansiedlungsanreize für neue Ärzte.
• Moderner Rettungsdienst mit Luftrettung muss ausgebaut werden

Infrastruktur

• Eine gut ausgebaute Infrastruktur ist der Schlüssel zu all dem und somit die beste Investition in die Zukunft. Sie schafft Chancen zur Vereinbarkeit von moderner Arbeit mit einem guten Leben auf dem Land.
• Kreisstraßen ausbauen und sanieren
• Netzausbau durch Glasfaser
• Funklöcher schließen

Mobilität

• kurzfristig mehr Bahndirektverbindungen Alsenztal-Mainz-Frankfurt
• Ausbau Zellertalbahn
• langfristiger Anschluss des Donnersbergkreises an die S-Bahnnetze Rhein-Main und Rhein-Neckar

Neuigkeiten

Unsere neusten Meldungen aus den Sozialen Netzwerken.

Schön war's! Und heute ist die FDP nach mehr als 50 Jahren wieder im Stadtrat von Eisenberg. Und im Verbandsgemeinderat. Ein kleiner Beitrag war auch diese Veranstaltung mit Manuel Höferlin, Danke. CR

Frank Haage hat soeben dem FDP Kreisverband Donnersberg mitgeteilt, dass er mit sofortiger Wirkung von meinem Amt als FDP Verbandsgemeindevorsitzenden Nordpfälzer Land zurücktritt. „Als Grund ist die Anzeige von den FDP Mitgliedern Helmut Gass, Christian Angne und Hubert Becker in der heutigen Ausgabe der Donnersberger Rundschau. Diese Anzeige ist nicht im Sinne des FDP Verbandsgemeindeverbands Nordpfälzer Land.“ - Frank Haage „Ich bedaure diese schwere Entscheidung von Frank Haage, kann die von Ihm vorgetragenen Gründe jedoch gut nachvollziehen.“ - Christian Ritzmann

Meldungen

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Das untenstehende Formular ist nur eine der Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu kommen.

FDP Kreisverband Donnersberg
Kahlheckerhof 3
67722 Winnweiler
Deutschland

Tel.
06302 2988
Fax
06302 7018